Schädlingsbekämpfung Essen

Wir, die Knipp, Neumann & Co. GmbH, sind ein Schädlingsbekämpfungsbetrieb mit Sitzen in Essen und Bochum. Bereits seit 1901 am Markt, dienen wir Privatleuten und Unternehmen bei der Bekämpfung von Schädlingen und Lästlingen. Auch die Taubenabwehr ist ein Teil unseres Leistungsspektrums. Unsere Kunden fahren wir stets mit unbeschrifteten Fahrzeugen ohne Werbung an, damit ein Höchstmaß an Diskretion vor Ort gewährleistet wird. Für unsere gewerblichen Kunden decken wir zahlreiche Branchen und Tätigkeitsfelder ab, wie zum Beispiel folgende:

  • Lebensmittelverarbeitende Betriebe (Stichwort HACCP)
  • Hotels / Gastronomie
  • Groß- und Einzelhandel
  • Wohnungsgesellschaften, Hausverwaltungen u.ä.
  • Pflegeheime, Medizinische Einrichtungen
  • Produktionen
  • Betriebsgelände
  • Wasserdämme
  • und vielem mehr.
Geprüfte Schädlingsbekämpfer für die Schädlingsbekämpfung Essen

Unsere Einsatzorte

Wir sind in vielen Städten NRW's für Sie unterwegs. Hauptsächlich im Ruhrgebiet, Niederrhein, Rheinland und im Sauerland. Städte und deren Nachbarorte wie Essen, Bochum, Dortmund, Gelsenkirchen, Hagen, Iserlohn, Hemer, Menden, Krefeld oder Düsseldorf gehören zu unseren täglichen Einsatzgebieten. Mit unseren Sitzen in Essen und Bochum haben wir somit beste Voraussetzungen im in allen Orten im Umkreis von 50 km schnell vor Ort und Stelle zu sein um das Problem mit den Schädlingen in den Griff zu bekommen.

 


 

Leistungen im Überblick

Im folgenden finden Sie einen kleinen Überblick unserer Leistungen im Bereich der Schädlings- und Lästlingsbekämpfung, Vergrämung, Desinfektion sowie Vogelabwehr. Sollte der Schädling oder Lästling im Folgenden nicht auftauchen, rufen Sie uns einfach an.

InsektenbekämpfungSchädlingsbekämpfung Essen Insektenbestimmung

Die Insektenbekämpfung zählt zu einem unserer größten Einsatzbereichen. Insekten gibt es das ganze Jahr über. Die einen Insekten häufiger, die anderen seltener. Gerade zur Sommerzeit herrscht ein stärkerer Insektenbefall als im Winter, daher zählt der Beruf des Kammerjägers in einigen Kreisen noch immer zum Saisongeschäft. Die Insekten die unseren Kunden das ganze Jahr über Kummer bereiten, sind vorrangig Schaben und Silberfischchen. Ameisen, Fliegen oder Wespen treten hingegen häufiger zur wärmeren Zeiten als im Winter auf. Gerade die Wespe ist im Sommer eher ein unbeliebter Gast zum Kaffee und Kuchen im Garten.

Nagerbekämpfung

Weiterhin sind Nager wie Ratten oder Mäuse erfahrungsgemäß die Schädlinge, die unseren Kunden das größte Leid bereiten. Speziell die Ratten sind es, die einen ungemeinen Schrecken in den Häusersiedlungen, Gärten oder Firmengeländen verbreiten. Sei dies nicht schon genug, können durch Ratten Krankheiten übertragen werden oder Verletzungen durch Bisse entstehen - letzteres passiert jedoch eher seltener als überhaupt. Seien Sie auf der Hut und sorgen Sie dafür, dass Sie die Ratten nicht in die Enge treiben und Panik auslösen - rufen Sie hierzu in jedem Falle uns oder einen unserer Kollegen in Ihrer Umgebung an. Die Mäuse hingegen werden eher gern als süß und zierlich empfunden und richten in der Regel gefühlt weniger Schaden als Ratten an - aber hier kommt es natürlich auch auf die proportionale Anzahl der Tiere an. Mehr Informationen über Mäuse und deren Bekämpfung erfahren Sie hier.

HACCP-Konzept für das Schädlingsmonitoring

Gerade in lebensmittelverarbeitenden Betrieben und in der Gastronomie kommt das HACCP-Konzept als Schädlingsmonitoring zum Zuge. Kantinen, Hotels, Großküchen und Bars sind für Insekten und andere Schädlinge meist wie in gefundenes Fressen wenn hier nicht penibel auf die Hygiene geachtet wird. Gerade Essensreste, Feuchtigkeit und der Müll sind herrliche Köder um Schädlinge vieler Arten anzuziehen. Damit Ihnen und Ihren Gästen diese nicht auf den Tellern tanzen, nutzen wir für unsere Kunden in diesen Branchen das streng dokumentierte HACCP-Konzept. HACCP ist die Abkürzung für Hazard Analysis Critical Control Point (zu Deutsch Risiko/Gefahrenanalyse Kritischer Kontrollpunkte) und beschreibt das Vorgehen des Schädlingsmonitorings mittels kritischer Kontrollpunkte. Nicht zuletzt der Hygiene wegen sondern auch der Lebensmittelhygiene-Verordnung nach, müssen alle Betriebe die mit Lebensmitteln arbeiten (Herstellung, Verarbeitung, Vertrieb), ein Schädlingsmonitoring nach HACCP-Konzept durchführen. Bei Fragen hierzu rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Weitere Leistungen

Zu den weiteren Leistungen Ihrer Schädlingsbekämpfung Essen, neben der Insekten- und Nagerbekämpfung, ist die Abwehr oder Vergrämung entsprechender Tiere die nicht „bekämpft“ werden dürfen. Hierunter fallen zum Beispiel Tauben oder Marder. Beide können erhebliche Schäden anrichten oder gar Krankheiten durch z.B. Kot übertragen. Handeln Sie schnell und sorgen Sie dafür, dass es keine Einflugsmöglichkeiten für Tauben oder Einlaufmöglichkeiten für Marder auf Ihren Dachboden gibt - hier gibt es oft schon einfache Methoden um auch andere Tiere aus Ihrem Objekt fernhalten zu können. Nebst der Abwehr und Vergrämung von Tauben, anderen Vögeln oder von Mardern und Maulwürfen führen wir auch Desinfektionen und Geruchsneutralisierungen durch. Letzteres geht oft mit ersterem einher - muss aber natürlich nicht. Oft sind es Fälle der Verwesung von toten Tieren bei denen eine Desinfektion und eine anschließende Geruchsüberdeckung durchgeführt werden muss.

Natürlich kann es vorkommen, dass Sie in dieser Übersicht nicht den Schädling oder die Leistungen vorfinden, die Sie gesucht haben um Hilfe für Ihr Problem zu finden. Sollte dies der Fall sein, scheuen Sie sich nicht uns völlig unverbindlich anzurufen oder eine Nachricht per Kontaktformular mit Ihrem Anliegen zuzusenden. Gerne helfen wir Ihnen oder geben einen Tipp wie Sie selbst Herr über ein Schädlings- oder Lästlingsproblem werden können, ohne dass wir tätig werden müssen. Wir freuen uns in jedem Fall über Ihren Anruf.